BGH 1

Kursleiter  – Markus Schedina

Samstag      13:00h bis 15:00h
Mittwoch    18:30h bis 19:00h

BGH 1:

Der Hund ist nun erwachsen und soll das alltagstaugliche Folgen erlernen. Unter Einsatz von Lob, Motivation und Konsequenz sollen nun die von ihm geforderten Kommandos korrekt ausgeführt werden.

Der Hund lernt in diesem Kurs alle Übungen für die Begleithunde-Prüfung 1 (Leinenführigkeit, Freifolge, Absetzen aus der Bewegung, Ablegen aus der Bewegung mit Herankommen, Ablegen unter Ablenkung).

Erst nach positivem Abschluss der BH-Prüfung kann man zur BGH 1-Prüfung antreten.

Kommentare sind geschlossen.