Anfänger / Junghunde

Kursleiter  – Horst Fink
Lisa Rosenberger

Samstag      15:00h bis 16:30h
Mittwoch.   17:30h bis 18:00h

Anfängerkurs und Junghunde:

Als Junghunde bezeichnet man Hunde im Alter von 5 bis ca. 9 Monate. Im Unterschied zum Welpen, werden die Hunde nun geschlechtsreif, die Bewegungen sind nicht mehr tollpatschig und werden koordinierter. Es treten die ersten Trotzphasen auf und die Grenzen werden ausgetestet.

Für Junghunde ist der Anfängerkurs die Fortsetzung nach Abschluss unseres Welpenkurses. Ideal ist der Anfängerkurs auch für ältere Hunde, die noch über wenig oder gar keinen Grundgehorsam verfügen. Der Anfängerkurs ist der Aufbau zum Begleithundekurs.

Was wird gelernt?

  • Festigung und Erweiterung der im Welpenkurs erlernten Übungen
  • Vertiefung der Bindung zwischen Mensch und Hund über Spaß und Spiel
  • Grundbefehle „Sitz“, „Platz“ und „Steh“
  • Heranführen an die Übungen des Begleithundekurses

Kommentare sind geschlossen.